SERVICE DER ZUKUNFT GESTALTEN!
   



ÜBER UNS

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.

Die Ergebnisse unserer Forschungen veröffentlichen wir in Form von Studien, Büchern, Ratgebern, Fachartikeln und Newsletter. 

Zudem bieten wir Studien und Umfragen, Analysen und Recherchen, Beratung und Coaching sowie Vorträge und Seminare an.

NEUIGKEITEN

Zukunfts-Studie!
Spüren Sie nach neuen Entwicklungen in der Studie "Kundendialog 2.0!"...

Buch-Veröffentlichung!
Schauen Sie in das neue Buch "Service erfolgreich machen" hinein...

Umfrage-Ergebnisse!
Lesen Sie die Ergebnisse der aktuellen Umfrage "Smarter Telefonservice"...

Soziales-Netzwerk!
Folgen Sie dem X [iks] auf Twitter, Facebook, Google+...

Video-Kanal!
Sehen Sie sich einmal die neuesten Beiträge des X [iks] an...

News-Feeds!
Bleiben Sie auf dem Laufenden bei der Betrachtung aktueller Servicethemen...

Erfolgs-Beispiele!
Lernen Sie erfolgreiche Beispiele aus der Servicepraxis kennen...

Entwicklungs-Forschung!
Nutzen Sie unser Wissen zur Feststellung entscheidender Serviceanforderungen...

Strategie-Beratung!
Lassen Sie sich bei der Entwicklung neuer Serviceangebote begleiten...

Lösungs-Coaching!
Tauschen Sie sich bei der Bewältigung komplexer Serviceaufgaben aus...

Wissens-Transfer!
Informieren Sie sich über wichtige Servicethemen in unseren Vorträgen und Seminaren...

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

NEWSLETTER

Lassen Sie sich über die neuesten Ergebnisse zur Service- und Kommunikationsentwicklung aus erster Hand informieren ...

 senden


Ein Anrufer benötigt zu Anfang eines Telefonkontaktes genügend Zeit, um seine Wünsche und Anliegen in Ruhe zu präsentieren.

Deshalb ist es entscheidend, daß der Ansprechpartner im Unternehmen sich in der ersten Phase des Gesprächs darauf konzentriert, das Anliegen des Anrufers aktiv zu ermitteln und umgehend wichtige Details aufzugreifen.


Ergebnisse der Studie "Telephone Services!"

Beim Einstieg in das Gespräch geht es also zunächst darum, dem Anrufer genau zuzuhören, ihn aussprechen zulassen, sich gegebenenfalls schon erste Notizen zu machen und durch ein "Aktives Verhalten" das Interesse an dem Anruf zu dokumentieren.

Vorteilhaft ist es in diesen Zusammenhang, wenn der Ansprechpartner im Unternehmen eine gleiche Gesprächsebene mit dem Anrufer nutzt, z.B. durch die namentliche Ansprache, eine passende Sprechweise und eine ausgeglichene Gesprächsführung.

Wie können Unternehmen durch die Entwicklung des Service den Erfolg im Telefonkontakt steigern?

    

"Die Zukunft wird so aussehen, wie wir sie gestalten" (Jean Fourastié)

 

 

 

 

 

 

 

TOP

Copyright©  X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign® 2014. All rights reserved.