X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign®
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign®

Service der Zukunft gestalten!

Wearable Devices werden nach wie vor kontrovers diskutiert. Effizienz, Datenschutz und Spaß spielen im Widerstreit von Argumentationen über die Chancen und Risiken der Nutzung eine zentrale Rolle. Dies trifft auch auf Wearable Enabled Services zu.

 

Nun zeigen sich erste Ansätze der Nutzung von Wearable Devices auch im Service. Wearables können den Service deutlich vereinfachen, ihn beschleunigen und zugleich effizienter abwickeln. Eine neue Service-Intelligenz entsteht.

Wearables verändern zudem die Interaktionen im Service tiefgreifend. Nicht mehr die Beschäftigung des Servicepersonals mit dem Internet, sondern die ständige Unterstützung durch einen tragbaren Internetzugang wird zur (erweiterten) Realität. Die erzielbare Service-Intelligenz läßt sich auf diesem Wege in Zukunft deutlich steigern.

 

Unternehmen sollten sich mit den hierdurch entstehenden neuen Spielregeln frühzeitig vertraut machen. Denn die heute verfügbaren Wearables sind nur erste Vorboten der noch zu erwartenden Veränderungen im Service durch die immer selbstverständlicher werdende Allgegenwart des Internetzugangs

"Die Zukunft wird so aussehen, wie wir sie gestalten" (Jean Fourastié)

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Forschung und Beratung in der Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation

Dialog

Sie haben Fragen zu unseren Foschungs- und Beratungsleistungen, dann rufen Sie uns einfach an:

 

+49 (0) 30 / 417 19 296

 

Nutzen Sie auch gerne unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Newsletter

Lassen Sie sich über die neuesten Ergebnisse zur Service- und Kommunikationsentwicklung aus erster Hand informieren. Hier E-Mail-Adresse senden!

Forschung

Erste Ergebnisse der aktuellen Umfrage:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign 2017